Pauls Pizza

Ich mag meine Pizza oft auch mit frischem Rucola, Artischocken, Brokkoli oder red rules Pesto. Wenn ich meinem Liebling aber ein Stückchen davon anbiete, wird die Nase gerümpft und dankend abgelehnt. Naja, bleibt mehr für mich. Was er will, ist eine echte Männerpizza – mit viel Fleisch. So hat es zumindest mal ein kleiner Bruder von mir in der Pizzaria versucht zu erklären. Nachdem ich mit meinen nicht ganz so ungesunden Pizzen bei den Männern gescheitert bin, habe ich jetzt die ultimative Pizza. Genug Fleisch um eine Horde hungriger Wölfe satt zu bekommen – naja fast.

Für diese Pizza benötigt ihr:

  • einen Pizzaboden – mein Rezept dazu findet hier
  • eine Handvoll Käse
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 6 Scheiben Salami
  • 3-4 Scheiben Speck
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Pizzagewürz

fertig belegte Männerpizza

Das Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Belag auf die Pizza geben und rein ins Rohr damit. Nach ca. 25 min sollte der Boden schön braun werden. Mögt ihr es etwas knupriger, könnt ihr sie ruhig noch etwas weiterbacken.

fertige Männerpizza

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s