Bärlauch Palatschinken

Das erste Rezept meiner Bärlauch Reihe wird ein ganz einfaches sein. Es handelt sich  dabei um Bärlauch Palatschinken, mit ein bisschen Lauch, ein paar Schwammerl und  dazu gibt es eine feine Sauerrahm Sauce, superlecker kann ich euch sagen. Die Palatschinken werden nach altem Familienrezept zubereitet, naja fast, das Vollkornmehl ist mein kleiner Beitrag dazu. Ihr könnt die Palatschinken natürlich auch gerne mit glattem Mehl zubereiten, dann braucht ihr auch weniger Flüssigkeit dazu. Dieses Rezept ist vegetarisch und super einfach nachzumachen.

Für 7-8 Palatschinken benötigt ihr:

  • 500g Weizen Vollkornmehl
  • 700ml Vollmilch
  • 3 Eier
  • Champignons
  • Lauch
  • Bärlauch
  • Fett zum ausbacken
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Milch, Mehl und Eier mit einen Schneebesen verrühren und etwas salzen. Nun ca. eine halbe Stunde stehen lassen.
Die Champignons putzen und schneiden. Den Lauch der Länge nach durchschneiden, waschen und danach noch schneiden. Den Bärlauch auch unter fließendem und kalten Wasser waschen und danach, wenn möglich, in einer Salatschleuder etwas trocken. Danach in ca. 2-5mm große Streifen schneiden.


Das Fett in der Pfanne erhitzen und das Backrohr auf 180°C auf Ober- und Unterhitze vorheitzen. Die Palatschinken in der Pfanne ausbacken und die fertigen Palatschinken ins Rohr geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s