buntes Asia Beef

Sojasauce, Paprika und frisches Bio – Rind, kurz anbraten und genießen, genauso machen wir das. Dieses Gericht ist schnell zubereitet und supergesund, außerdem ist es Paleo und low-carb.

Ihr benötigt für zwei Personen:

  • ca. 400 g frisches Bio- RindZutaten buntes Asia Beef
  • je eine grüne, gelbe und rote Paprika
  • eine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 EL Sesamöl
  • 4 EL Sojasauce (low-sodium)
  • 2 EL süß-sauere Chillisauce
  • ein EL Reisessig
  • ein TL Ingwer
  • etwas Sesam und Chilli (ich habe Chilliflocken genommen)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Die Paprika und die Zwiebel waschen und klein schneiden, Gemüse schneidenden Knoblauch schälen und fein schneiden und den Brokkoli waschen und die Röschen herunterschneiden. In einen Wok einen EL Essig und zwei EL Soja und Sesamöl erhitzen. Ich empfehle euch zuerst den Zwiebel und den Brokkoli in den Wok zu geben und kurz anbraten. Ansonsten bleibt der Brokkoli schon fast zu bissfest. Danach das restliche geschnittene Gemüse und den Knoblauch in den Wok geben und knackig anbraten.

das Gemüse dünsten  Fleisch kräftig salzen und pfeffern  Gemüse beiseite stellen

In der zwischenzeit das Fleisch schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Gemüse bissfest ist aus dem Wok nehmen und so gut es geht warm halten. Nun 2 EL Gemüse wieder hinzufügenSojasauce, 2 EL süßsaure Chillisauce, 3 EL Sesamöl, 1 TL Ingwer und etwas Chilli geben. Die Sauce aufkochen lassen. Nun das Fleisch dazu geben und scharf anbraten. Hier habe ich auch noch etwas Sesam zugegeben. Rindfleisch nicht zu lange kochen lassen, sonst wird es zäh.

Ist das Rindfleisch durchgebraten kann man das Gemüse wieder hinzufügt werden. Das ganze unterrühren und noch gut durchziehen lassen und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

buntes Asia Beef

Für alle nicht low-carbler empfehle ich Reis dazu.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s