Marinaden von würzig bis süß

Ob vom Huhn, Rind oder Schwein, gutes Fleisch ist beim BBQ einfach nicht wegzudenken. Ich hab das Glück als Tochter eines Bio-Bauern immer das beste Fleisch zur Verfügung zu haben. Fleisch wird nicht gekauft, wäre ja auch komplett Unsinnig als Produzent. Also wird auch kein mariniertes Grillfleisch gekauft und so hatte ich nun genügend Zeit … Weiterlesen Marinaden von würzig bis süß

nicest Nicecream ever

Also Leute, es gibt Essen das isst man damit man satt wird, dann gibt es noch das Essen das man isst weil es einen schlecht geht und eine Aufmunterung braucht. Dann noch das Essen was gesund ist damit man dem inneren Schweinehund eins auswischen kann. Aber meine liebste Art von Essen ist dass wir essen … Weiterlesen nicest Nicecream ever

„Grünes grün“

Kurze Vorgeschichte zum Titel meines heutigen Beitrages: Österreich, das Land der Dialekte, mein liebster P. stammt aus Vorarlberg und ich komme wie erwähnt aus Oberösterreich. Nach fast fünf Jahren Beziehung haben wir unsere Kommunikationsschwierigkeiten überwunden. Das war aber nicht immer so. Als wir noch frisch verliebt waren und uns an schönen Sommerabenden fragten was der … Weiterlesen „Grünes grün“

very berry Nicecream

Nice, nice, Baby! Nicecream, die neue beste Eiscream der Welt. Sie ist vegan und ihr braucht dazu nur die braun gewordenen Bananan, die ihr sowieso wegwerfen wolltet. Je nach Lust und Laune könnt ihr dann die Geschmacksrichtung herstellen. Hier meine "very berry" Version, mit knackigen, frischen Beeren und für das ganz gewisse Etwas noch etwas … Weiterlesen very berry Nicecream

Bärlauchpesto mit dreierlei Körndl

So meine Lieben, der Bärlauchmonat neigt sich schon wieder dem Ende zu und ich hoffe ich konnte euch mit dem einen oder anderen Rezept ein wenig inspirieren. Mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich nicht alle Rezepte untergebracht habe, die ich so im Kopf hatte. Leider wurden einige aus … Weiterlesen Bärlauchpesto mit dreierlei Körndl

vegane Buddhabowl

Die Buddhabowl ist ein wirklich toller Weg, viel gesundes Gemüse in ein leckeres Gericht zu verwandeln. Mit einer Portion gesunder Kohlenhydrate, frischen Gemüse sowie einem warmen Topping aus Kürbis, Karotten, Zwiebeln und Champignons wird das ganze zum Leckerbissen. Zum verfeinern habe ich ein Dressing aus Avocado gemacht, welches dieser Superbowl noch das gewisse Etwas verleiht. … Weiterlesen vegane Buddhabowl

einfache Kartoffelsuppe

Gleich nach der Krautsuppe möchte ich euch eine weitere typisch österreichische Suppe vorstellen. Die Kartoffelsuppe: lecker, supergesund und passt immer. Ich esse sie meist als Hauptspeise weil sie so schön satt macht. Dieses Rezept ist wirklich sehr einfach nachzumachen und vegan. Alle Zutaten können sehr einfach besorgt werden und außerdem sind sie regional und saisonal. … Weiterlesen einfache Kartoffelsuppe

supergrüne Smoothiebowl [now also in EN]

English version below. Uh ja, im Winter rutscht mein Mixer immer weiter in die Ecke weil immer weniger heimisches Obst und Gemüse in den Läden zu finden ist. Bei meinem letzten Einkauf habe ich jedoch Spinat aus Österreich entdeckt und habe mir eine super lecker- cremige Smoothiebowl damit gemixt. Das Ergebnis war so gut, dass … Weiterlesen supergrüne Smoothiebowl [now also in EN]

Nori wraps

Der gesunde Jänner geht weiter, nach dem leckeren Salat wollen wir das gesunde Gemüse nun in eine andere schmackhafte Form bringen. Noriblätter fand ich schon immer toll, kennen gelernt habe ich sie, in der japanischen Küche bei den Makis. Inzwischen hat jeder gut sortiere Laden wie Spar, Billa ect. schon eine kleine Asia Abteilung wo … Weiterlesen Nori wraps

jummiest one-pot Pasta ever

Haha, ihr meint wohl ich nehme den Mund zu voll wenn ich so einen Titel auswähle. Aber ehrlich, dieses Gericht ist eines der feinsten, die ich bis heute zusammengepanscht habe. Es gibt ja sehr viel verschiedene Variationen der one-pot Gerichte. Im Grunde bedeutet one-pot einfach nur, dass nur eine Pfanne, Schüssel, ect. für die Zubereitung … Weiterlesen jummiest one-pot Pasta ever